Langholz Verkaufen

Verkaufen Sie Ihr Langholz zu Bestpreisen

Forstarbeiten

Verkaufen Sie Ihr Holz stehend an uns und wir managen den gesamten Prozess vor Ort von der Baumentnahme bis hin zum Abtransport

Holzankauf & Verkauf

Die Forstfreund GmbH hat Kontakte zu Käufern von Langholz auf der gesamten Welt & kann Ihnen so Top Preise bieten

Langholztransporte

Wir transportieren Ihr Langholz fachgerecht zu den vorgesehenen Holzpoltern, Lagerplätzen & Verarbeitungsanlagen

Wie der Langholzverkauf funktioniert

4 Schritte bis zur Erf√ľllung Ihres Auftrags

Stelle eine Anfrage

Schreiben Sie uns eine Nachricht √ľber das Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

1

Erhalte einen Holzpreis

Anhand Ihrer Nachricht erstellen wir Ihnen schnellstmöglich einen Preis.

2

Persönlicher
Ansprechpartner

Sie erhalten Ihren persönlichen Ansprechpartner, der Ihr Projekt betreut.

3

Termingerechte Erf√ľllung

Wir legen gro√üen Wert auf eine schnelle und effiziente Erf√ľllung Ihres Auftrags

4
Transportierte Container pro Jahr
0 +
Verkaufte kg Holz pro Jahr
0 +
Verkaufte Stämme pro Jahr
0 +

Warum wir

Alle Services

Wir bieten ein umfassendes Komplettpacket und können Ihnen so bei allen Forstarbeiten helfen & beratend beiseite stehen

Weltweite Partner

Durch unsere internationalen Partner k√∂nnen wir Ihr Langholz √ľberall auf der Welt verkaufen und so die besten Preise finden

Einfach & Schnell

Wir minimieren Ihren Aufwand im Management dank erfahrener Mitarbeiter. Ihr persönlicher Ansprechpartner hilft bei allen Fragen

Zuverlässig

Ihr Holz wird schnell abgeholt und weiter verkauft. Damit minimieren wir das Risiko der Wertminderung Ihres Langholzes und lange Lagerzeiten

Alle Services

Aufforstung

Durchforstung

Kultur- & Jungwuchspflege

Holztransport & Forstlogistik

Vermarktung, Ankauf & Verkauf von Holz

Energieholzgewinnung

Trassen- & Baumpflege

Forst Services by Forstfreund
Durchforstung

Langholz verkaufen

Was ist Langholz?

Langholz bezeichnet in der Forstwirtschaft Holzst√§mme, die auf L√§ngen von mindestens 6 Metern geschnitten werden und in der Regel bis zu 22 Meter lang sind. Diese Art von Holz wird oft direkt aus dem Stamm des Baumes gewonnen und dient als Rohmaterial f√ľr verschiedene Verwendungen, wie etwa im Bauwesen oder in der M√∂belindustrie. Langholz wird in Festmetern (fm) gemessen, eine Volumeneinheit, die die tats√§chliche Holzmenge ohne Zwischenr√§ume ber√ľcksichtigt

Eigenschaften von Langholz

Langholz zeichnet sich durch seine L√§nge und die gleichm√§√üige Beschaffenheit aus. Es muss oft bestimmte Qualit√§tsstandards erf√ľllen, um als solches klassifiziert zu werden. Dazu geh√∂ren Merkmale wie geringe Astigkeit, minimale Kr√ľmmung und das Fehlen von Drehwuchs. Diese Eigenschaften sind wichtig, da sie die Verarbeitung und die sp√§tere Verwendung des Holzes beeinflussen. Beispielsweise wird astfreies und geradschaftiges Langholz bevorzugt f√ľr die Herstellung von Bauholz und hochwertigen M√∂beln verwendet.

Langholz wird oft in verschiedenen G√ľteklassen eingeteilt, wobei h√∂here Klassen (A und B) f√ľr wertvollere Verwendungen vorgesehen sind, w√§hrend Holz mit mehr Makeln (Klasse C und D) in weniger anspruchsvollen Anwendungen wie der Herstellung von Paletten oder als Brennholz Verwendung findet

Prozesse beim Langholzverkauf

Der Verkauf von Langholz umfasst verschiedene Schritte und logistische Aspekte, die je nach Zustand des Holzes und der gew√ľnschten Vermarktung variieren.

1. Verkauf stehend vs. liegendes Langholz

  • Stehend verkaufen bedeutet, dass die B√§ume noch im Wald stehen und von uns gef√§llt werden. Dies hat den Vorteil, dass der Waldbesitzer flexibel auf Marktpreise reagieren kann und eventuell h√∂here Preise erzielt, wenn der Holzmarkt steigt. Der Prozess umfasst die Bewertung der stehenden B√§ume, Verhandlungen mit K√§ufern, und die Koordination der Holzernte.
  • Liegend verkaufen bedeutet, dass die B√§ume bereits gef√§llt und in St√§mmen vorliegen. Diese Methode bietet den Vorteil, dass das Holz bereits transportbereit ist und potenziell schneller verkauft werden kann. Der Waldbesitzer muss hierbei jedoch die F√§llarbeiten selbst koordinieren oder einen Dienstleister beauftragen.

2. Logistische Aspekte und Transportmethoden

Die Logistik spielt eine entscheidende Rolle beim Langholzverkauf. Die Hauptziele der Logistik sind Effizienz, Zuverl√§ssigkeit, und Qualit√§tssicherung. Zu den wesentlichen Aufgaben geh√∂ren die Planung und Steuerung des Transports, die Lagerung und die Verteilung des Holzes‚Äč

  • Transport: Der Transport von Langholz kann spezielle Langholztransporter erfordern, die f√ľr lange Baumst√§mme ausgelegt sind. Die Logistik muss sicherstellen, dass das Holz sicher und p√ľnktlich an den Bestimmungsort gelangt. Dabei ist die richtige Lagerung und Handhabung w√§hrend des Transports entscheidend, um die Qualit√§t des Holzes zu erhalten.
  • Lagerung: Vor dem Verkauf oder der Weiterverarbeitung muss das Holz oft zwischengelagert werden. Dies erfordert geeignete Lagerfl√§chen, die das Holz vor Witterungseinfl√ľssen sch√ľtzen und eine einfache Zug√§nglichkeit f√ľr den Weitertransport gew√§hrleisten.
  • Zoll & Handelsbestimmungen: Der Export oder Import von Langholz erfordert die Einhaltung internationaler Handels- und Zollbestimmungen. Dies umfasst die Einholung der notwendigen Genehmigungen, die Einhaltung phytosanit√§rer Vorschriften zur Vermeidung der Einschleppung von Sch√§dlingen sowie die Beachtung von Handelsabkommen und Z√∂llen. Zertifikate und Nachweise √ľber die Herkunft und Nachhaltigkeit des Holzes sind ebenfalls erforderlich.
  • Nachhaltigkeit: Moderne Logistikl√∂sungen integrieren zunehmend nachhaltige Praktiken, wie den Einsatz von umweltfreundlichen Transportmitteln und die Optimierung von Transportwegen, um den CO2-Aussto√ü zu minimieren.

3. Vorschriften und notwendige Dokumente beim Verkauf

Der Verkauf von Langholz unterliegt verschiedenen rechtlichen Vorgaben und erfordert die Erstellung bestimmter Dokumente, um den Verkaufsprozess abzusichern und rechtlich einwandfrei zu gestalten. Zu den wichtigsten Dokumenten gehören:

  1. Verkaufsvertr√§ge: Ein klar definierter Verkaufsvertrag ist essenziell. Dieser Vertrag regelt die Bedingungen des Verkaufs, einschlie√ülich Preis, Lieferbedingungen und Haftungsfragen. Beide Parteien m√ľssen gesch√§ftsf√§hig sein, und der Vertrag darf nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder die guten Sitten versto√üen‚Äč.

  2. Holznachweise und Zertifikate: Diese Dokumente belegen die Herkunft und die Qualität des Holzes. In vielen Fällen ist es notwendig, nachzuweisen, dass das Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt, was durch entsprechende Zertifikate wie PEFC oder FSC belegt werden kann. Sie finden unsere Zertifizierungen in der Hauptnavigation der Webseite. 
  3. Transportdokumente: F√ľr den Transport von Langholz sind spezifische Logistikdokumente erforderlich, die die Route, die Transportbedingungen und die Verantwortung w√§hrend des Transports regeln. Diese Dokumente sorgen f√ľr Transparenz und Sicherheit w√§hrend der gesamten Lieferkette.

4. Marketing und Verkauf von Langholz

  • Angebotserstellung: Erstellen von detaillierten Angeboten f√ľr potenzielle K√§ufer, einschlie√ülich Preisen, Holzarten und Verf√ľgbarkeit.
  • Verkaufsverhandlungen: Direkte Gespr√§che mit Interessenten, um den Verkauf zu finalisieren.
Forstfreund nimmt Ihnen all diese Schritte vollständig ab und vermarktet Ihr Holz gewinnbringend an ein weltweites Käufernetzwerk.

Langholz schnell & einfach verkaufen

Kontaktieren Sie das Forstfreund Team bequem per Telefon oder Email und erhalten Sie Top Preise f√ľr Ihr Langholz.
Wir steigern die Rendite Ihres Waldes!

Welche Arten von Langholz können Sie an uns verkaufen?

Wir kaufen Langholz von fast allen Baumarten. Bitte bedenken Sie jedoch, dass einzelne Stämme oder sehr geringe Mengen unter Umständen nicht angekauft werden können. 

Wirtschaftliche Faktoren des Langholzmarktes

  • Angebot und Nachfrage: Der Hauptfaktor, der die Preise bestimmt, ist das Verh√§ltnis von Angebot und Nachfrage. Ein hohes Angebot bei geringer Nachfrage f√ľhrt zu sinkenden Preisen und umgekehrt.

  • Qualit√§t des Holzes: Holz h√∂herer G√ľteklasse erzielt h√∂here Preise. Faktoren wie Durchmesser, Astigkeit und Holzfeuchte sind entscheidend f√ľr die Qualit√§tsbewertung.

  • Transport- und Logistikkosten: Diese k√∂nnen den Gewinn erheblich beeinflussen. Effiziente Logistikl√∂sungen und kurze Transportwege tragen zur Kostenreduktion bei.

  • Nachhaltigkeit und Zertifikate: Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft, zertifiziert durch PEFC oder FSC, kann h√∂here Preise erzielen, da viele K√§ufer Wert auf umweltfreundliche Produkte legen.

Holztransporte auf der Schiene
Holztransporte auf der Straße
Holztransport auf dem Wasser
Holzstämme pro Jahr verkauft & transportiert
0 +

Profitieren Sie von unserem Rund um Sorglos Packet:

Stammholz
Forstarbeiten - langjährige erfahrung und kompetenz
Ihr wald unsere professur
Energieholz

Aktuelle Preise f√ľr Langholz

Kontaktformular oder Callcenter

Nutzen Sie entweder unser Online-Kontaktformular oder rufen Sie bei unserem Callcenter unter der +49 151 219 55473 an .

Erhalten Sie Preise f√ľr Langholz anhand Ihrer Angaben

Nachdem wir Ihre Anfrage erhalten haben, werden unsere Experten Ihre Angaben sorgf√§ltig pr√ľfen. Um Ihnen den bestm√∂glichen Preis anzubieten, kann es sein, dass wir einen Telefontermin mit einem unserer Experten vereinbaren, um weitere Details zu kl√§ren und Ihre Anforderungen genauer zu verstehen. So k√∂nnen wir sicherstellen, dass wir Ihnen ein ma√ügeschneidertes Angebot f√ľr Ihr Langholz unterbreiten.

 

Sie erhalten Ihren direkten Projektmanager und Ansprechpartner

Sobald wir alle Details gekl√§rt haben und Sie mit unserem Angebot einverstanden sind, stellen wir Ihnen Ihren pers√∂nlichen Projektmanager zur Seite. Dieser Ansprechpartner wird Sie w√§hrend des gesamten Prozesses begleiten und f√ľr alle Ihre Fragen und Anliegen zur Verf√ľgung stehen. Ihr Projektmanager wird sicherstellen, dass Ihr Auftrag reibungslos abl√§uft und alle Ihre Anforderungen erf√ľllt werden.

 

Termingerechte Erf√ľllung Ihres Auftrags

Wir wissen, wie wichtig es ist, dass Ihr Auftrag termingerecht erf√ľllt wird. Besonders bei bereits liegendem Holz kann ein Wertverlust auftreten, den wir unbedingt vermeiden m√∂chten.¬†

 

Kontaktieren Sie uns!